Home
Praxis
Leistung
Team
Rundgang
News/Info
 
 
·Infos
·Fall des Monats
·Tierpunkt
·Für Hundebesitzer
·Für Katzenbesitzer
·Für Heimtierbesitzer
·Links

 
 

Infos

Impfen für Afrika

Eine Aktion für Tierärzte ohne Grenzen

Liebe Kunden,

am 31. Mai 2016 heißt es wieder Impfen für Afrika! An diesem bundesweiten Aktionstag sind wir als Tierarztpraxis aufgerufen, die Hälfte unserer Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen e.V. zu spenden. Diese Spenden kommen Menschen zugute, die in Afrika von der Nutztierhaltung leben.

Tierärzte ohne Grenzen e.V. hat sich zu einem 25-jährigen Bestehen für den Aktionstag ein Spendenziel von 252.525 € gesetzt.
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen möchte der Verein insbesondere seine Projekte zur Fluchtursachenbekämpfung und Flüchtlingsversorgung im krisengeschüttelten Südsudan fördern.

Ziel des Vereins ist es, dass Menschen in ihrer Heimat sicherer und besser leben können und damit keinen Grund mehr haben, sich auf die gefährliche Flucht Richtung Europa zu machen. Wir helfen besonders Bedürftigen, z.B. Kindern, Schwangeren, Alleinerziehenden aber auch Binnenvertrieben bei ihrem (Wieder-) Einstieg in die Tierhaltung, die Fischerei oder die Landwirtschaft als Ernährungsgrundlage und Einkommensquelle. Die Tiere dieser Menschen, ihre Lebensgrundlage, versorgen wir veterinärmedizinisch und beraten die Tierhalter, wie sie ihre Tiere gesund halten.

Nähere Informationen finden Sie auf www.impfenfuerafrika.de. Um den Menschen und Tieren in unseren Projekt im Südsudan zu helfen, brauchen wir Ihre Unterstützung: Nur mit Ihrer Hilfe können wir der ostafrikanischen Landbevölkerung nachhaltige Perspektiven aufzeigen.
Jede teilnehmende Praxis und jede Spende zählt!

zurück

 
  HOME | KONTAKT | IMPRESSUM Dr. med. vet. Thomas Eckes · Maria Eckes · Lingenbach 2 · D-51789 Lindlar · Tel.: 02266-5580